Die Kleinen ganz groß

Wir halten die Zeit durch Fotos an

Spontane Kinderfotografie, aber mit Vorbereitung

Momente festhalten

„Meine Güte, bist du wieder groß geworden!“ In diesem berühmten Ausspruch liegt mehr Wahrheit, als es den Eltern lieb ist. Denn deine Kinder sind wahre Entwicklungswunder. So ändern sie Woche für Woche ihre Gestalt und lernen neue Dinge hinzu. Obwohl es Dir selbst gar nicht so auffällt. Aber wenn jemand von außen kommt, dann fällt der Spruch vom Großgewordensein. Dann möchtest du manchmal die Zeit anhalten, damit aus deinen verspielten Kleinen nicht zu schnell Erwachsene werden. Also helfe ich Dir dabei! Mein Kinder Fotoshooting schafft Erinnerungen, an denen du und deine Kinder sich noch in Jahrzehnten erfreuen können. Darum fange ich die Zeit für Dich ein!

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

Ein Kinder Fotoshooting braucht eine besondere Atmosphäre. Du kennst das vielleicht von dir selbst. Du weißt, du sollst fotografiert werden. Du kommst in eine fremde Umgebung und kennst den Fotografen nicht. Du verkrampfst dich. Wenn der Fotograf es nicht schafft, dich aufzulockern, entstehen gestellte, unlebendige Bilder. Das ist bei professionellen Kinderfotos nicht anders. Kids brauchen Zeit, um „aufzutauen“. Aber wenn der Punkt gekommen ist – na, das kennst du ja. Entsprechend heißt der Schlüssel zu einer lebendigen Kinderfotografie Vertrauen.
Ich sorge für eine gute Stimmung. Außerdem schüchtere ich dein Kind nicht direkt mit meinem Equipment ein. Es darf mein Fotostudio spielerisch erkunden. Im Spiel lernen wir uns kennen. Erst wenn dein Zwerg aufgetaut ist, beginnen wir mit dem Kinder Shooting. Wir können uns natürlich auch im Freien für die Kinderfotografien treffen. Hier toben die Kleinen einfach nach Lust und Laune und ich lichte sie ganz natürlich in Aktion ab.

Daran kannst du vor der der Fotosession denken

Meine Kinderfotografien wirken spontan und natürlich – aber wie jedes gelungene Werk brauchen sie Vorbereitung. Hilf mir die Arbeit mit den Mäusen zu erleichtern.

1. Die kleinen Stars haben ihre besten Auftritte, wenn sie gesund und ausgeschlafen sind.
2. Wähle fürs Kinder Shooting Kleidung aus, die nicht nur dir gefällt. Ein Lieblingsspielzeug oder Lieblingsschmusetier ist ein treuer Begleiter ins Studio und gibt Mut und Selbstbewusstsein.
3. Wähle zwei passende Outfits und achte darauf, dass keine großen Aufdrucke oder starke Muster vom Hauptakteur ablenken. Wenn du mehrere Kinder fotografieren lassen möchtest, sollten die Farben der Kleidung harmonieren.
4. Kinder sind schnell ungeduldig. Darum wollen wir den Fototermin nicht unnötig in die Länge ziehen. Für Frisur und gepflegtes Gesicht sorgst du am besten schon zu Hause.

Du wirst die Fotos auch in Jahren noch lieben

Kinderbilder öffnen unsere Herzen. Meine schlichten Kinderfotos werden dich und deine Süßen noch in vielen Jahren an die Zeit erinnern, als jeder sagte: „Bist du wieder groß geworden!“. Und da ich möglichst auf Accessoires und Deko verzichte, wirst du die Aufnahmen auch noch liebend gern betrachten.

Deine „Kleinen“ sind bereits schon erwachsen? Dann buche oder schenke ihnen doch ein Peopleshooting für Frauen oder Männer.